Klinikküche erneut mit Qualitäts-Zertifikat ausgezeichnet

MAUER – Die Küche des Landesklinikums Mauer unter der Leitung von Renate Vielmetti konnte auch heuer alle Anforderungen des GMP-Markenprogramms wirksam umsetzen und wurde wieder mit dem „GMP Zertifikat Kulinarik“ ausgezeichnet.

Unter dem Begriff GMP „Good Manufacturing Practice“ (gute Herstellungspraxis) sind die Richtlinien zur Qualitätssicherung der Produktionsabläufe und für die damit in Verbindung stehende Umgebung in der Produktion von Lebensmitteln definiert. Die GMP-Zertifizierung gewährleistet die Integrität des Verfahrens zur Nahrungsmittelherstellung sowie ihre Konformität mit den Sicherheitsvorschriften. Bei den Kriterien, die Voraussetzung bei der Erlangung der Auszeichnung sind, wurden genau definierte Hygiene- und Qualitätsvorschriften geplant und umgesetzt und bei der Überprüfung einer strengen Kontrolle unterzogen.

„Wir wissen, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung wesentlich zum Genesungsprozess beitragen kann. Deshalb ist es unser Ziel Menüs aus hochwertigsten Lebensmitteln zuzubereiten. Die NÖ Kliniken setzen bereits seit Jahren auf Regionalität und Qualität. Vor allem aber gratuliere ich der Küche des Landesklinikums Mauer zum „GMP Zertifikat Kulinarik“, erklärt LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.

„Das Landesklinikum Mauer legt seit Jahren großen Wert aufqualitativ hochwertige, regionale und saisonale Lebensmittel, der Bioanteil liegt bei 37 %. Diese fachspezifische Küchenauszeichnung zeigt von einer hohen Qualität der Nahrungsmittel und deren qualitativer Verarbeitung. Weiters sichert es die Produktqualität und gewährleistet, dass den Anforderungen der Gesundheitsbehörden Rechnung getragen wird“, so Küchenleiterin Renate Vielmetti.

„Diese tolle Auszeichnung ist ein neuerlicher Beweis, dass unsere Küche in den Bereichen Hygiene und Qualität einem sehr hohen Niveau entspricht und sich dadurch als GMP-Partner qualifiziert hat. Ein großes Lob und herzliches Dankeschön geht dabei an das Küchenteam rund um Küchenchefin Renate Vielmetti, welches mit viel Engagement für eine optimale hochwertige Speisenversorgung für unsere Patientinnen und Patienten sowie für Personal und Gäste sorgen“, freut sich der Kaufmännische Direktor Robert Danner.

 

BILDTEXT
v.l.n.r.: Helfried Schuller-Fink, Renate Vielmetti, Günther Eder und Kaufm. Direktor Robert Danner.

MEDIENKONTAKT
Harald Höllmüller
Landesklinikum Mauer
Tel.: +43 (0)7475 9004-12050
E-Mail: harald.hoellmueller@mauer.lknoe.at

145 0 145 0